· 

Zwischenstand nach dem ersten Tag

Dank einer geschlossenen Teamleistung von Jessica, Tatjana, Marleen und Anna liegt das SQHA-Youthteam nach dem ersten Tag am FEQHA Eurocup hinten den beiden Teams aus Deutschland und Italien auf einem hervorragenden dritten Rang.

Zu diesem Ergebnis haben folgende Teammitglieder mit sehr guten Platzierungen unter den jeweiligen Top-Ten beigetragen:

 

Jessica - Platz 1 Hunter Under Saddle /

Jessica - Platz 6 Western Riding /

 

Tatjana - Platz 2 Western Riding /

Tatjana - Platz 5 Trial /

Tatjana - Platz 6 Horsemanship /

 

Marleen - Platz 6 Hunter Under Saddle /

Marleen - Platz 6 Showmanship /

Marleen - Platz 9 Horsemanship /

 

Wir hoffen nun, am morgigen zweiten Tag diesen 3. Platz mit weiteren Punkten in den Disziplinen Hunt Seat Equitation, Ranch Riding, Pleasure und Reining verteidigen zu können.  

 

Das  Amateurteam mit Chantale, Irene und Renata belegt nach dem ersten Tag in der Teamwertung den vierten Rang von 9 Nationen.