· 

Tierheilpraxis Ramona Meier unterstützt das Youth Team

Das Tier steht für mich im Mittelpunkt,

dazu der Besitzer

und zusammen schaffen wir das Gleichgewicht.

 

Mit dem Abschluss der Ausbildung in Akupunktur für Pferde und Hunde bei der EAPO kann Ramona Meier, im Sinne der traditionellen chinesischen Medizin, Ihre Pferde und/oder Hunde therapieren. Frau Meier bietet Laser-Akupunktur, Lasertherapie und Moxibustion an.

 

Die Akupunktur ist eine jahrtausende alte Heilmethode aus der traditionellen chinesischen Medizin (TCM), welche auf der physikalischen Stimulation genau festgelegter Punkte basiert. Diese Stimulation kann mit Nadeln oder einem Laser erfolgen. Sie entstand aus ebenso langen Erforschungen und Beobachtungen, wo sie mitunter an Menschen und Tieren erfolgreich angewendet wird. Das Ziel der Akupunktur ist es, stets ein Gleichgewicht im Körper, traditionell gesagt zwischen Yin und Yang, herzustellen. Dies kann erzielt werden, wenn der Körper bereits aus dem Gleichgewicht gekommen ist, gleichermassen aber auch vorsorglich zur Stärkung. Es ist eine praktisch schmerz- und nebenwirkungsfreie Therapie und bei richtiger Anwendung können sogar Medikamente eingespart werden. 


Grundsätzlich wird davon ausgegangen, dass ein Körper erkrankt, wenn er aus dem Gleichgewicht kommt und nicht im Stande ist, dieses Ungleichgewicht von selbst auszugleichen, sei es auf körperlicher oder psychischer Ebene. So haben die krankmachenden Faktoren ein leichtes Spiel, in den Körper einzudringen und diesen in seinen Funktionen zu schädigen. Mit der Akupunktur kann man auf das Tier direkt eingehen und es nach sorgfältiger Diagnose nach TCM behandeln. 


Indikationen:

 

  • Schmerzbehandlungen, Wundheilung

  • Atemwegserkrankungen

  • Stoffwechsel-Erkrankungen

  • Hufrehe, Mauke

  • Verdauungsstörungen, funktionell bedingte Koliken, Magengeschwüre

  • Störungen der Harn- und Fortpflanzungsorgane, extreme Rosse / Läufigkeit

  • Störungen der Organe

  • Verhaltensstörungen, Headshaking, Weben, Koppen

  • Leistungsabfall, Erschöpfung, Fressunlust

  • funktionelle Störungen des Bewegungsapparates

  • Prellungen, Quetschungen

  • Lahmheiten, Muskelverspannungen, Störungen in den Beinen- Schmerzen und Dysfunktionen der Hüfte

  • Schmerzen in der Wirbelsäule 

  • Arthrose / Arthritis

  • Hautprobleme, Sommerekzem, Allergien

  • Störherdbehandlung z.B. Zähne resp. Entzündungsherde am umliegenden Gewebe / Zahnzysten

  • Sinusitis, Nasennebenhöhlen

  • Stimulierung des Immunsystems

  •  

 

Weitere Infos unter www.ramona-meier.com